der-ziegenbock-mag-die-höhe-der-berge_6141154.jpg
server-icon.png

Minecraft 1.17 Teil 1 | Informationen zum Update

Unser Fahrplan zum 1.17 Update.

Los geht es bereits in Kürze!

Alle Infos hier
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

OpenMC beitreten

So verbindest du dich mit unserem Minecraft-Server:

  1. Starte Minecraft: Java Edition in der Version 1.16.5
  2. Klicke auf "Multiplayer / Mehrspieler" und auf "Add Server / Server hinzufügen"
  3. Trage "openmc.net" als Serveradresse ein.

Du bist startklar! Folge auf dem Server den Einstiegshinweisen am Spawn.

Neuigkeiten

  • Der erste Teil des Minecraft 1.17-Updates wird am 08. Juni veröffentlicht.

    Wie bereits seit längerem bekannt, handelt es sich dabei noch nicht um Änderungen am Terrain, aber es wird bereits viel neuer 1.17 Content (Blöcke, Items, Mobs, etc.) verfügbar sein.


    OpenMC wird seine Server voraussichtlich in der Woche vom 21.06. bis 25.06. auf die neue Version aktualisieren.

    Dies ist jedoch wie bei jedem Update abhängig von mehreren Faktoren, so dass sich das Update weiter verschieben kann.

    Wir werden das Update erst durchführen, wenn nach Tests und Updates der Plugins erwartet werden kann, dass ein stabiler Betrieb möglich ist!


    Wartungsarbeiten: Server vsl. am 17.06. ganztags nicht erreichbar

    Um eine homogene Generierung zu gewährleisten, wird die Bauwelt bis zur 1.17 Grenze (45k Blöcke) vorgeneriert. Dazu wird der Server einen Tag gesperrt.

    In dieser Zeit werden Overworld, Nether und Livemap (2D und 3D) vollständig vorgeneriert. Die Livemap wird sich anschließend durchgehend selbstständig

  • Heute veröffentlichen wir zwei kleine Änderungen:

    Verbesserungen am Livemap-Interface

    Rechtsklick-Kontextmenü

    Klicke mit der rechten Maustaste auf die Karte, um Optionen zum Kopieren der Position und Zentrieren auszuwählen.


    Spieler folgen

    Klicke doppelt auf einen Spielernamen in der rechten Liste, um ihm automatisch mit der "Kamera" zu folgen.

    Du kannst dies anschließend rechts wieder abwählen.

    Screenshot 2021-06-01 100532.png


    Redstone-Jukebox

    Jukeboxes können ab sofort mit Redstone gesteuert werden, um eingelegte Schallplatten zu starten.

    Das Stoppen ist aufgrund von Limitierungen nicht möglich, dies passiert weiterhin nur dann, wenn die Schallplatte beendet ist oder ausgeworfen wird.

    Das Redstone-Signal startet die Schallplatte auch neu, wenn sie bereits läuft.