Beiträge von ImFrozen

    Man muss ja noch erwähnen, dass es keine Programmierung braucht. Das dürfte eine Zahl sein die angepasst werden muss. Oder sagen wir zwei :grinning_face_with_smiling_eyes: Das ist jetzt kein neues Plugin sondern wirklich nur der Preis. Entweder 350 oder halt 500

    Heya!

    Ich persönlich benutze lieber Playerheads anstatt /heads für die Armorstands.

    Vorteile sind: Ich sehe den restlichen Skin und weiss auch, welche ich schon benutzt habe.

    Dazu kann ich viel mehr verschiedene Köpfe bekommen durch NameMC. Dort sind Millionen von Skins dabei.

    Jedoch stört es mich, dass die Köpfe 1000 anstatt 350 kosten. Es wäre fair wenn /phead ebenfalls 350 oder 500 pro Kopf kosten würde.

    1000 pro Kopf sind auf Masse schon sehr viel… Dies betrifft auch Bauevent Teilnehmer, die dort mitbauen.

    Ich denke, es gibt keinen Grund, die Köpfe wirklich 650,– teurer als /heads machen zu müssen. Am Ende sind es immerhin noch Köpfe.

    -es geht über die technik nur 1Block. also zb erde. heist gras,podsol,myzel,moos,netherrack,endstone,grobeerde,schlamm,wurzelerde und womit menschen sonst noch alles terraformen fiele weg .


    Weil man ein Server-TP ja nicht noch mehr aufwerten könnte.. Wenn du auf anderen Servern schaust gibt es so viele personalisierte TP`s vom Server direkt. Also finde ich es cool wenn man darauf immer weiter aufbauen könnte.

    - Mehr Custom Items

    - Mehr Baublöcke

    - Schönere Deko

    - Coolere Animationen

    und vieles mehr..

    Heya


    Ich bin jemand der sehr oft Terraformt. Mir fehlt dabei von Minecraft Stufen (Slabs) aus Erde und Grass.

    Meine Idee: Ein Custom Item welches eine Stufe aus Erde und Grass zeigt.

    Umsetzen könnte man das mit einem Server-Texturepack welches 2 Sekunden braucht um laden zu können.


    Ich denke zwar, dass dieser Vorschlag abgelehnt wird, probieren kann man es aber :3

    Ich wäre für ein Zitate Chat im Discord. Für lustige Zitate im Voice Chat wären doch was.

    Und wer jetzt mit der OpenMC Villa kommt, Schilder sind für Zitate doof. Viel zu wenig Platz.


    Leicht umsetzbar ist es ja :winking_face:

    Lokal Chat

    Der Lokalchat als solches ist an erster Stelle etwas, was wir als sinnvoll erachten. Dieser wurde aber schon vor einiger Zeit maßgeschneidert auf die anstehenden "Itemversteigerungs-Events" aus einem Spielertreffen entwickelt. Wir lehnen den Vorschlag nicht vollständig ab, bitten hierbei allerdings um Verständnis erstmal die ganzen Elemente abzuwarten, die damit zusammenhängen. Ggf. bringen wir die Funktion dann eines Tages ein.


    Heya
    Ich bin der Meinung, dass ein Lokalchat sehr helfen würde.

    Letztens gab es eine Gruppe von drei Leuten, die sich miteinander unterhalten haben. Daraufhin ist dann ein Spieler etwas genervt gewesen. Man solle doch eine Party machen oder so.

    Ich finde, ein Lokalchat wäre die Lösung für sowas. Ein schneller Befehl wie /LC (1-5) und dann können mehrere Leute zusammen dort schreiben.

    Man muss keine Party erstellen und kann nach fertiger Diskussion/LC-Leave eingeben und man schreibt wieder in den normalen Chat.

    hä, füll das petinventory doch einfach mit den Items die du aufsammeln magst:

    Hä, was ist, wenn du alles bis auf etwas haben willst? Dann verstopfst du Platz...

    Wenn ich alles ausser zB. Glowstone Dust haben will, und ich dann das Inv mit verschiedenen Items fülle, dann füllt sich ja logischerweise nicht alles gleichmässig auf. zB. beim Buddeln. Quarz, Nametags, Diamanten... Da haste ja kein Platz mehr.

    Weil ich zB. jetzt nen Berg abbaue und alles haben möchte bis zB. auf den Glowstone Dust.

    Deswegen meinte ich, man soll einstellen können welche Items er nicht aufsammeln soll


    Grüsse

    Heya

    Einfach erklärt: Farmpets sollten einen Item-Filter bekommen. Somit könnte man die nicht gewollten MCMMO-Drops filtern um dann mehr Platz für die gewollten Items zuhaben.

    Heya

    Habe mal ein paar Spieler angeschrieben und wir waren uns an einer Sache einig: Wir brauchen eine Möglichkeit, aktiv News im Minecraft Chat lesen zu können.

    Viele öffnen Discord nicht allzu oft. Das bedeutet, viele bekommen nicht mit, was auf dem Server gerade läuft.

    Damit meint man Aktivitäten wie jetzt gerade die Industriewelt, welche offline ist.


    Vorschlag 1: MOTD des Servers überarbeiten

    Für mich als EX-Moderator eines grösseren Servers gilt die MOTD als ein wichtiges Mittel, einerseits Spieler online anzuwerben, andererseits aktive Spieler zu informieren, was gerade aktuell ist. Ich stelle fest, dass in der zweiten Reihe immer das aktuelle Bauevent-Thema steht. Ich persönlich finde, diese Information brauchen wir nicht. Ich behaupte, dass 90 % der Spieler, die aktiv an Bauevents teilnehmen, das ganze auch mitbekommen wollen und im Discord die Abstimmung z. B. beobachten. Vor allem, weil auch die Gewinner dort bekannt gegeben werden. In der zweiten Zeile der MOTD könnte man also aktuellste News einblenden, die wichtig sind. z. B. wie jetzt die Wartung bei der Industriewelt.


    Vorschlag 2: Chatbot

    Ebenfalls hatten wir aktuelle News per Broadcast auf dem Server verteilt. Das heisst, alle 30 ca. kam eine Nachricht mit den aktuellen Ereignissen.

    Angenommen, heute werden die Gewinner des Bauevents ausgewertet, dann kann man im Chat darauf hinweisen.

    "Die Gewinner des Bauevents wurden veröffentlicht. - Mehr Informationen via /discord"

    "Seid ihr bereit für das heutige Moment?" Um 19:00 wird ein neues Mob-Event veranstaltet. Mehr Informationen im Discord"

    Man kann die Nachrichten auch so einrichten, dass z. B. nur eine Woche lang die Gewinner im Chat gepostet werden.
    Das liegt dann am Serverteam, wie was wo …

    Damit man nicht permanent diese Information bekommt, könnte man einen "gelesen" Knopf einfügen.

    --

    Ich finde einfach, dass Spieler, die Discord nicht oft öffnen, auch informiert werden sollten. Leute, die kein Discord haben (weil Sie eventuell zu Jung/Alt dafür sind) sollen auch die Möglichkeit, aufs Forum aufmerksam gemacht zu werden, haben können.

    Bitte beachtet dieses Thema nicht nur in eurer Situation. Wir haben junge & ältere Leute auf dem Server. Alle sollen die Möglichkeit haben, auf dem komfortabelsten Wege an Informationen gelangen zu können.

    Bis auf den letzten Punkt kann ich es nachvolziehen.

    Nicht jeder Spieler baut gern gross/riesig. Bei kleinen und verwinkelten Häuser kann man nunmal sinnvoll nicht oft licht generieren.


    Danke, dass ihr euch das überlegt habt.

    Ich würde dann aber alle Lichtlevel nehmen

    Naja die Frage ist, wie viele Rezepte es dann gibt.

    Wenn du das Simple Crafting nimmst wie oben angegeben, müsstest du fast für jede Stufe eine andere Farbe.

    Ich habe auch im Singleplayer ausgetestet, und die meisten machen so einen geringen Lichtwert, dass du dir das sparen kannst.


    Man könnte jedoch Level 8 noch dazu nehmen eventuell.

    dieser Vorschlag wurde schon mehrfach vorgeschlagen und abgelehnt weil man sie nicht mehr entfernen kann, und es so zu lags führen könnte,

    Es gibt jetzt auch datapacks ( wie auf craft attack ) wo man die auch wieder wegmachen kann \(^-^)/

    Craft Attack habe ich erwähnt. Laggs wüsste ich nicht warum, denn am Ende ist es eine unsichtbare Textur und sollte weniger Leistung ziehen als eine Animierte Fackel.

    Ich hatte das auch mal Vorgeschlagen und da wurde geschrieben das "wenn überhaupt" es NICHT mit Customecrafting Rezepten zu Verfügung gestellt werden soll.

    Verstehe ich jetzt nicht warum. Denn am Ende ist es ja ein Custom Crafting. Weil man es ja nicht craften kann in Vanilla.

    Licht aus dem "Nichts"

    Ich persönlich würde viel mehr auf coole Designs mit /heads setzen. :smiling_face:

    1) Wie sieht es mit dem Updaten aus? Wird aktiv daran gearbeitet und bleibt das so?

    Muss eventuell wie jedes Plugin geupdatet werden.

    2) Wie verhält es sich auf die Serverlast?

    Ich denke weniger als Fackeln. Fackeln sind animiert, haben also eine wandelne Textur.

    Lichtblöcke sind nur sichtbar, wenn du die in der Hand hast. (Barriere das selbe Prinzip)

    3) Wie wirkt es sich aus, wenn die Mod entfernt werden soll (weil zB keine Updates verfügbar sind beim Versionswechsel)? Bleiben die "Blöcke" als Ressourcen-Leichen auf dem Server?

    Der Lichtblock ist ein offizielles Minecraft Item. Heisst, dass sollte kein Problem sein. Minecraft eigene Items, werden Version für Version geupdatet. Das heisst: Man müsste nur das Crafting updaten, welches man bei den anderen Custom Rezepten auch machen muss.

    Light Block
    Light blocks (in Bedrock Edition) or lights (in Java Edition) are invisible blocks, primarily intended for map makers, that can produce any light level from 0…
    minecraft.fandom.com

    Das wollte ich auch schonmal vorschlagen c:


    Falls es eine Möglichkeit gibt die Lichtblöcke wieder entfernen zu können wären sie eine gute Alternative zu den anderen eher hässlichen Lichtquellen.

    Man könnte das ganze auch nutzen um andere Items aus dem Wirtschaftskreislauf zu ziehen. Indem man zum craften der Lichtblöcke einfach andere teurere Items benötigt. (Z.b witherköpfe, shards, diamantblöcke …) Oder man bietet sie zum Kauf im /as an.

    Naja dann wäre es wieder etwas zu OP für nur kosmetik. Einen Diamant Block finde ich okay aber alles andere naja ./