Beiträge von Useflo

    Ein paar Mods, die ich noch nutze oder interessant finde:


    Blinking Ender Eyes (Enderaugen und Auge des Meeres blinzeln)

    Blinking Ender Eyes - Minecraft Resource Pack
    Adds Creepy, Random Blinking to End Portal Blocks and Ender Eyes
    modrinth.com


    Chat Notify --> falls man wieder vertieft beim Bauen ist und nicht mitbekommt, dass man angeschrieben wird

    Chat Notify - Minecraft Mod
    Set up audio and visual notifications for when specified words or phrases appear in chat. (Never miss when someone says your name!)
    modrinth.com


    Exordium --> GUI, Chat, etc. laden mit weniger FPS (einstellbar)

    Exordium - Minecraft Mod
    Render the GUI and screens at a lower framerate to speed up what's really important: the worldrendering.
    modrinth.com


    Explosive Enhancement --> Explosionen sehen stärker aus

    Explosive Enhancement - Minecraft Mod
    Makes the explosion animation look cooler.
    modrinth.com


    Infinite Music --> Die Minecraftmusik spielt ohne Pausen

    Infinite Music - Minecraft Mod
    Removes the delay between music tracks, updated to 1.20.4.
    modrinth.com


    Sound Physics Remastered --> Sounds wirken reeller (z.B. Echo in Höhlen oder dumpfer, wenn zugebaut)

    Sound Physics Remastered - Minecraft Mod
    A Minecraft mod that provides realistic sound attenuation, reverberation, and absorption through blocks.
    modrinth.com

    Huhu,


    meinst du, dass eine Reihe horizontal gebaut wird? Ich wüsste nicht, ob das so sinnig ist, da so mehr "zugemüllt" werden könnte, sobald die Mechanik ausgenutzt würde mit massig Cobblestone oder so.


    An sich wäre es schön für Tore wie bei mittelalterlichen Burgen mit Burggraben, ja. Ob es so praktikabel wäre (serverseitig), ist eine eine andere Frage.

    Kleine Anleitung, wie es aktuell „umgangen“ wird.


    1) Grundstück bauen mit mehreren Räumen

    2) je Raum einen Trust


    3) In dem Raum einen Chestshop erstellen mit An- und Verkauf einer Ware (zB ein Blatt Papier).


    Somit kann nur nur die getrustete Person in den Bereich und Ein- bzw. Auszahlen. Zwar auch nur in bestimmten Beträgen, aber es ginge.

    Lediglich ist dafür zu sorgen, dass der Zugang für andere verwehrt bleibt.

    Hallöchen,


    um allen die Weihnachtszeit zu versüßen und mich bei euch für das Jahr 2023 zu bedanken, verlose ich 3x je einen Monat VIP oder VIS. (Es gibt also nur drei Personen, die gewinnen können!)


    Was musst du dafür tun?

    1. Besuche /pw Rainbow
    2. Kaufe dir ein Teilnahmebuch. (10 $)
    3. Geh zum /spawn und suche in Claimzone 1 (Spawnclaim) Rudolf (Rentier mit der roten Nase), wie er eine Karotte zieht.
    4. Vermerke die drei Lösungswörter, die dort im Claim stehen, im Buch.
    5. Werfe dein signiertes Buch anschließend in einen der Trichter bei /pw Rainbow


    Bitte beachte: Pro Person ist nur eine Einreichung gestattet. Unsignierte Bücher oder mehrfache Einreichungen können nicht gewertet werden. Bitte seid fair und kauft nur ein Teilnahmebuch pro Person.


    So wurde Rudolph zuletzt gesehen:

    Spoiler anzeigen


    Wer darf teilnehmen?

    Alle, die auf dem Server spielen, unabhängig vom Rang. Ausgenommen sind lediglich Personen aus dem Team.


    Kann ich meinen Gewinn übertragen?

    Nein.


    Wann?

    Der Teilnahmezeitraum startet am 9. Dezember 2023 und endet am 23. Dezember 2023, 23.59 Uhr. Die Auslosung wird bis 31. Dezember 2023, 23.59 Uhr durchgeführt.


    Ich wünsche euch viel Spaß beim Suchen und viel Erfolg bei der Teilnahme! c:


    (P.S.: Das Team wurde über die Aktion im Vorfeld informiert und hat diese genehmigt.)

    Grundsätzlich gute Idee, drei Punkte sind wahrscheinlich ausschlaggebend:

    1) Wie sieht es mit dem Updaten aus? Wird aktiv daran gearbeitet und bleibt das so?

    2) Wie verhält es sich auf die Serverlast?

    3) Wie wirkt es sich aus, wenn die Mod entfernt werden soll (weil zB keine Updates verfügbar sind beim Versionswechsel)? Bleiben die "Blöcke" als Ressourcen-Leichen auf dem Server?

    Huhu,


    es gab mal längere Abstimmzeiten, wenn ich mich nicht irre, aber die haben es auch nicht wirklich ausgemacht. Zumal das "eigentliche Event" (bspw. Mobevent) ja wesentlich kürzer ist und wer auch da nicht da ist, hat eben leider Pech gehabt.

    Moin,

    deine Annahme

    Zitat

    Die Deaktivierung von Features wie dem Duplizieren eines Armor Trims zeigt, dass wir bereits Massnahmen ergreifen, um die Spielbalance zu wahren.

    ist falsch. Die Funktion wurde nicht deaktiviert, sondern das Rezept verteuert als Custom Crafting.


    Ich kann Whisky zustimmen, dass es keinen Unterschied mache (außer marginal an Zeit), wie ich nun etwas per Rezept herstelle. Es kann jedoch sein, dass man dann Autocrafter-Vorrichtungen nur in der Industriewelt bauen darf wegen der Redstonesignale. Das wäre auch okay.

    Hallo zusammen,


    vielleicht habt ihr es schon in der 12. Ausgabe der Zeitung gelesen:

    Kaum ist der Bau an der Villa beendet, gibt es ein neues "Community-Projekt". Jenes beinhaltet den Innenausbau der Redaktion (/pw Redaktion).


    Da Whisky und ich derzeit viel beschäftigt sind mit dem Schreiben der Zeitung oder an anderen Projekten gebraucht werden, ist der Innenausbau der Redaktion noch immer so gut wie nicht vorhanden. Daher möchten wir euch mit einbinden! c:


    Wenn du aktuell nach einer neuen Herausforderung suchst, dich mit der Redaktion und ihren Beiträgen identifizierst und dabei helfen willst, dann schreibe gern unter diesem Post oder Whisky bzw. mir auf Discord oder Ingame.

    Wenn uns deine Vorstellung des Baus gefallen, kannst du sehr gern mitwirken.


    Alle Helfenden werden auf der "Wand der Helfenden" verewigt.


    Wir freuen uns auf eure Mitwirkung! c:


    ---------------------

    Zimmer der Redaktion:

    E7: Büro von Whisky (eingerichtet)

    E6: Büro von Flo (eingerichtet)

    E5: Sekretariat (offen)

    E4: Anzeigenplanung (offen)

    E3: Qualitätssicherung (offen)

    E2: Redaktion (offen)

    E1: Grafik (offen)

    EG: Eingangsbereich (eingerichtet)

    Zwischen Arbeit und Pause fällt mir dazu ein:

    Interessant, ob die Shop-Schilder auf sowas reagieren und man das dann missbraucht, indem jemand „mein Sand“ verkauft, der dann von keinem Shop angekauft werden kann, weil es ein neues Item ist (ähnlich benannter Items)

    Nachtrag:

    4) Bevor jemand stirbt, könnte man disconnecten und aufgrund von Internetprobleme sollte man ja nichts verlieren. Dass alle bei einem Disconnect wirklich ehrlich sind, kann man nicht garantieren.

    Ich meine, dass das in der Vergangenheit ebenfalls diskutiert wurde. Drei Anmerkungen habe ich direkt dazu:

    1) Wenn Items verloren gehen können, würden diese weniger beim Mobevent genutzt werden. Der Bestand bleibt also nicht viel weniger und die Preise sollten sich dadurch auch nicht ändern.

    2) Events mit Verlust gab es in der Vergangenheit bereits. Mehr dazu könnte jemand aus dem Team mitteilen.

    3) Ein "Event, um Items zu verlieren" gibt es ja aktuell beim Endevent. Da kannst du auch mit deiner gesamten Ausrüstung rein und beim "Mobevent" am Anfang sterben und alles verlieren.

    Ich glaube, ich verstehe das Problem, was Julian anspricht. Folgendes Beispiel:

    Du willst etwas von einer Person mit /pay kaufen, also diese Person bezahlen.

    1. Du holst dein Geld aus dem Tresor.

    2. Du gibst den Befehl /pay <Name> <Betrag> ein.

    3. Bevor du den Befehl durchgeführt hast, wird durch was verkauft durch einen Ankauf-Shop. Dein Geld auf dem Konto ist nun zu gering oder weg.

    4. Du holst wieder Geld aus dem Tresor.

    Wiederhole dann die Schritte 2 und 3.

    Es geht also nicht darum, den Ankauf an sich zu stoppen, sondern, dass /pay nicht nur auf den Betrag vom Konto, sondern auch den vom Tresor zugreifen kann. So wäre sichergestellt, dass man Geld zur Verfügung hat.

    Und weil ich weiß, dass gleich wieder diese Antwort kommt:

    Jedes Ankaufsschild vor einem /pay zu entfernen, ist dafür zu zeitaufwändig. Ggf. möchte jemand durch den Ankauf generell ein gewisses Pensum ankaufen können / die Möglichkeit bieten, aber nicht ständig pleite sein.

    Vielleicht auch noch, um das Verständnis zu verdeutlichen:

    /money --> mein Bargeld (was ich jederzeit ausgeben kann)

    /tresor --> mein "Sparkonto", welches ich für größere Anschaffungen habe und von dem aus ich mir etwas leisten möchte

    Moin,

    da bei der /bauevent history die Punktzahl und die Teilnehmenden stehen, wäre es sicherlich auch schön, die Platzierung zu sehen.

    Bei wenigen Bauwerken ist das als betrachende Person einfach, aber bei vielen Bauwerken müsste man über die ganzen Bauwerke hovern und sich dann merken, was was ist.

    Natürlich nur, wenn umsetzbar c:

    LG

    Flo

    Ich sehe es ähnlich wie Whisky. Jedes Event ist sonst ohne die Fähigkeiten und damit haben eigentlich alle die gleichen Chancen.

    Denjenigen, die sich einfach auf ein Event freuen, wird so ggf. der Spaß genommen.

    Moin,

    da nicht alle das PVP-Interesse haben, wäre es schön, wenn man bei einem Tod vom End-Event sowie am Ende des Events an den Spawn geportet wird.

    Es ist nämlich unfassbar nervig (und das ist die freundlichste Art, wie ich es gerade nennen kann), wenn manche einen direkt "Spawn-Killen". Der Cooldown von 5 Sekunden, um sich wegzuporten, ist da auch nicht hilfreich.

    Den Spawn nach einem Tod bzw. dem Event-Ende auf den Spawn der Bauwelt zu ändern, finde ich passender, da dort kein PVP an ist.

    Bevor du Höhenflüge hast, solltest du dich mit einem Trank des sanften Falls von /pw Getränkemarkt eindecken.

    Wenn du danach Lags siehst, könnte es sein, dass du dich bei /pw EKZ aufhältst.


    Sorry, die Gelegenheit bot sich an xD

    Die Idee würde ich unterstützen, ist aber dann vom pw abhängig und als Plugin vielleicht schwer umzusetzen, zumal vielleicht mehrere Fragen im hc kommen und ein Shop vielleicht jedes Mal das passende Angebot dazu hat. Da wäre ein Cooldown hinderlicher.