Beiträge von Sponge1996

    Hi Leute,


    ich hätte da 2 Anliegen, welche mir auf dem Industrie-Server aufgefallen sind.


    1. Cobble-Despawn-Time


    Gestern habe ich Steine ohne Silktouch abgebaut, da mein "Kunde" für den ich was ausheben soll, Cobblestone benötigt.

    Dabei ist mir aufgefallen, dass nur der Cobblestone eine Despawntime von 15 Sekunden hat.

    Ich kann es gut verstehen, dass man dadurch die Lags reduzieren möchte, man hat aber keine Chance, wenn das Inventar voll ist und es kurz leeren geht, die restlichen Items einzusammeln.


    Daher wäre ein Vorschlag, ob es Möglich ist, die Despawn-Time von 15 Sekunden auf 1 Minute zu setzen oder mit der Despawn-Time von Stein gleichzusetzen.


    2. Timed Chat-Messages


    Auf dem industrie-Server gibt es in gewissen Zeitabständen eine Chat-Nachricht via Broadcast, wodurch man erinnert wird, dass man Farmen auf dem Industrieserver auch angemeldet werden müssen.

    Könnte man diese Nachricht eventuell statt einer Timed-Chat-Message zu einer Server-Join-Message umwandeln, wodurch man diese Nachricht nur bekommt, wenn man den Server betritt?



    MfG


    Sponge1996

    Kleine Anmerkung bei diesen Befehl.

    tpalock accept / yes -> Alle TPA-Anfragen werden sofort, ohne eine Weitere Bestätigung angenommen.

    tpalock deny / no -> Es können keine TPA-Anfragen an denjenigen gesendet werden !!! Es gibt keine Chatbenachrichtigung ob eine TPA gesendet wurde !!!
    tpalock off -> deaktiviert den Zustand und man bekommt wieder normal TPA-Anfragen mit einer Chatbestätigung

    Hey,

    hätte da 2 Vorschläge.


    1.:

    Gäbe es die Möglichkeit für den User den Befel /tptoggle freizuschalten, um keine TPA-Anfragen zu bekommen?



    2.:

    Könnte man die Flag noenter, welche auf dem Indutrieserver kostenlos ist, auf der Bauwelt in einem Paket mit zum verkauf zu stellen, um User, die nicht getrustet sind, von seinem Zeug fern zu halten?
    Wäre relativ vorteilhaft um bei seinen Bauvorhaben ungestört arbeiten zu können.

    LG

    Guten Tag,


    mir kam heute der Gedanke, dass man den usern, die auf dem Server, wieso auch immer temporär oder auch perma gebannt sind, das Recht wegnehmen sollte, im Discord in den MC-Chat schreiben zu können, da es trotz einem Ban dazu kommen kann, das der betroffene User im Discord MC-Chat weiterreden will.


    Daher meine Idee:

    (wenn es technisch umsetzbar ist)

    Den Ban-Befehl so umbauen, dass bei einem temp/perm Ban entweder der betroffene User, der sich mit Discord verbunden hat, eine Gruppe zugewiesen bekommt, welche das Recht entzieht im MC-Chat schreiben zu können.
    oder die Verifiziertgruppe entzogen wird, wodurch der User keine Rechte mehr hat, den Channel sehen zu können.


    Wäre dies realisierbar oder gibt es diesbezüglich schon andere Gedanken?


    MfG

    Hey Leute, dieser Vorschlag ist zwar schon ein wenig her und ist vllt auch verstaubt, da der Entwickler sich Zeit gelassen hat, aber heute beim durchschauen ist mir aufgefallen, das die 2 Flags NoIceMeld und NoSnowMelt, welche von Haha als Mergerequest angefordert worden in das Plugin final hinzugefügt wurden.

    Wäre es daher eventuell möglich entweder ein weiteres Flagpaket zu erstellen welches diese 2 Flags beinhaltet oder in ein bestehendes Paket mit einzubinden?


    MfG

    HI
    1. Idee ist eig ganz gut, dass man eine Gui hat wo man alles zusammengefasst sieht, so wie es schon bei pw ist, nur allgemein

    2. Zwar gibt es das Wiki aber da würde ich dir zustimmen. Die Grundbefehle die man wissen sollte würde ich für die neuen Spieler vereinfachter darstellen, anstatt die ganze Zeit ins WIki zu verweisen oder raussuchen zu lassen

    3. meinst du wenn du im chat / eingibst und dann tab drückst?, ich glaub das ist nur schwer zu deaktivieren dass man die Befehle nicht sehen kann. Mich störts net ^^

    4. Nein danke, Wer keine Lust hat sich ein Amboss zu craften kann zum spawn gehen, aber überall unendlich zu machen bin ich dagegen.

    5. selbiges hierfür

    6. Meinst du die Abstimmung beim Bauevent? es gibt vllt eine bessere Variante sowas zu machen, aber solche Methoden sind meistens die besten und bedarf net groß an Plugins ^^

    7. Bossbar Wenn dann nur am Spawn, ansonsten am Spawn einfach ein Bereich machen mit nächstes Event und die Beschreibung

    8. ich weiß zwar grad nicht im Kopf wie groß der Umkreis ist, wo man keine Shops bauen darf aber ich denke mal, das Team hat sich dabei was gedacht und möchte mehr interaktion mit dem playerwarps haben, um auch den neuen Shops eine Möglichkeit zu geben, welche nur Werbung über die Beschreibung beim pw machen



    LG

    Die Mindestpreisregel kam bei der letzten Diskussionsrunde eher negativ an, da die User selber bestimmen sollten für wie viel sie es verkaufen.
    Das Problem dahinter waren die neuen Spieler die meinten die Artikel auf einmal für Spotpreise zu verkaufen und da hat natürlich jeder shop mitgemacht und jeder wollte jeden unterbieten.
    Dadurch sind wir an einem Punkt wo man sich nur noch an den Kopf fassen wie die Leute das nicht mitbekommen oder nicht mitdenken können

    Ich hab es mit dem offiziellen Minecraftwiki geprüft.
    Den Loottable von MCMMO muss das Team überprüfen, da sie den Überblick haben was gedropt wird.
    Da ich es selber nicht testen kann, da ich im Moment das angeln nicht skille.
    Die Dungeons/Truhen in der Overworld wurden meines erachtens nach im Moment nicht geändert, da ich in den Farmwelten an Spawnerkisten und Netherfestungen noch Bücher gefunden habe.

    Ob man wirklich alles noch bekommt muss das Team intern prüfen, da ich die Einstellungen von den Plugins nicht kenne.

    LG

    P.S. aber machbar ist es auf jeden Fall, alles ohne Villager zu bekommen

    Guten Tag,

    Um die Wirtschaft wieder ein wenig anzukurbeln, habe ich mir überlegt ob man den Villagerberuf Bibliothekar entfernen kann.

    Durch Recherchen bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass man alle Verzauberungen auch ohne den Villagerberuf bekommen kann.
    Dadurch wird man wieder gezwungen Lapis an einem Zaubertisch zu benutzen, um die Jeweiligen Verzauberungen zu bekommen, die Angel in die Hand zu nehmen, oder durch Dungeons zu laufen, um bestimnmte Verzauberungen zu erhalten.
    Es sind nur 5 verzauberungen, welche man NICHT durch den Zaubertisch bekommt, sondern durch Angeln, Truhen oder Piglin-Trades
    Daher mein Vorschlag:
    Den Beruf Bibliothekar von den Villager entfernen und deaktivieren.

    Hier eine kleine Auflistung, was man alles von einem Verzauberungstisch, von Truhen, von Angeln und von Piglin-Trades bekommen werden kann.


    Verzauberung für HandgegenständeZaubertischTruhe/Angeln
    Nemesis der GliederfüßerX
    EntladungX
    EffizientX
    VerbrennungX
    FlammeX
    GlückX
    HarpuneX
    UnendlichkeitX
    RückstoßX
    PlünderungX
    TreueX
    Glück des MeeresX
    KöderX
    ReparaturX
    MehrfachschussX
    DurchschussX
    StärkeX
    SchlagX
    SchnellladenX
    SogX
    SchärfeX
    BehutsamkeitX
    BannX
    SchwungkraftX
    HaltbarkeitX
    Verzauberungen für RüstungsgegenständeZaubertischTruhe / Angeln / Piglintrade
    WasseraffinitätX
    ExplosionsschutzX
    Fluch der BindungX
    Fluch des VerschwindensX
    WasserläuferX
    FederfallX
    FeuerschutzX
    EisläuferX
    ReparaturX
    SchusssicherX
    SchutzX
    AtmungX
    SeelenläuferX
    DornenX
    HaltbarkeitX

    MfG
    Sponge1996

    Hi Leute,

    mir ist heute aufgefallen, dass man bei dem Rythmbot zu wenig Rechte hat um ordentlich Lieder zu verwalten

    Im Moment hat man die Defaultgroup wo man Songs hinzufügen, Voteskippen, lyrics, queue. etc machen kann.
    Was aber fehlt sind direkte Skips, sowie Stop oder Leave, welche nur in den DJ-Permissions vorhanden sind

    Meine Idee wäre die Gruppe DJ der Discordgruppe verifiziert zuzuordnen, wodurch die verifizierten User im Discordserver die DJ-Permission hat, um fast die selben Rechte wie bei dem groovy-Bot zu bekommen.
    Der dazugehörige Befehl wäre dann als Vorschlag "!settings djrole verifiziert"

    Für weitere Informationen welche Commands dann verfügbar sind kann ich euch gerne eine Liste anfertigen oder ihr schaut unter
    https://rythmbot.co/docs/commands

    weitere Fragen oder mehr infos?
    sagt bescheid :)

    MfG Sponge1996

    Hi Leute,
    Im weiteren Zug des Feedbacks von folgenden Thread:

    >>> niete. Niete? NIETE?! <<<

    hab ich mich heute mal dazu entschlossen Vote-Keys einzulösen.
    Aus 11 Tool-Vote-Keys habe ich erschreckend feststellen müssen, dass es sich im Moment nicht mehr lohnt die Vote-Keys an den Kisten auszugeben, sondern wenn möglich Vote-Coins zu verkaufen oder die jeweiligen Keys zu verkaufen, da ich aus den 11 Vote-Keys folgendes gezogen habe.
    1x Reparatur-Buch
    2x Mighty V Hacke

    4x Niete 1
    3x Niete 2
    1x Niete 3
    (Kann auch sein, dass ich extrem wenig Glück hatte)
    Mein Vorschlag wäre die Nieten auf eine Niete zu reduzieren und dementsprechend die Wahrscheinlichkeit eine Niete zu ziehen anzupassen.
    Momentan sind es, wenn man alle 3 Nieten zusammenzahlt, eine Wahrscheinlichkeit von über 52.2 % Prozent, was den Spaß meiner Meinung nach zu sehr in den Keller zieht.

    Hoffe, dass es demnächst noch ein Update der Kisten geben wird, wo dies eventuell nochmal überdacht wird.

    MfG Sponge1996