Beiträge von Tripleihe

    Ich persönlich finde das auch unnötig, da wenn man sich in wiki die ränge anschaut sieht das man mit einem besseren rang schon 2 jobs anehmen kann. Sprich mit 2 jobs gleichzeitig mehr abdeken kann was man abbaut oder baut je nach dem was man wählt. Man bekommt so ja auch schneller geld zusammen um sich auch die teurern sachen zu leisten. Des weiteren müsste man wenn jeder die sachen für die zb. kristallwährung verkaufen kann einen festgelegten Preis machen wie es Chris schon gesagt hat. Das wiederum wird wahrscheinlich nicht weit kommen da, die erfahrung habe ich hier schon gemacht, die preise von der community nicht festgelegt werden möchten. damit sie halt ihre preise selber bestimmen können. Was ich mitlerweile schon verstehen kann. Da jeder dann sein persönlichen preis in verbindung der gesselschaft stellen kann. Wenn man sich bei denn verschiedenen shops um schaut findet man auch schnäppchen und bau ideen für sein eigenes projekt. Ich sag nicht das das job paket ausgewogen ist aber es ist derzeit pesser als wenn man jetzt noch eine zusatz währung einbaut.


    Besser kann ich mich nicht ausdrücken wenn einer noch fragen hat zu meiner aussage dann versuche ich mich besser auszudrücken, aber bitte liest euch die sachen erst in der wiki beschreibung durch.

    Wie wäre es mindest preise zu denn einzelnen Items zu machen oder wenigstens für die hochwertigeren sachen. Da die preise schon stark bei manchen sachen schwanken (Geht mal alle shops durch und schaut mal zbs die becons preise an). Oder eine pflicht für shops besitzer zuu machen das sie zu gleichen anzahl an verkäufen auch ankaufen müssen. Das ankaufen ist sehr selten zu finden. Und die sind dann auch durchgängig voll. so das man gar nichts, als kunde dort verkaufen kann.


    Das wäre doch besser als jetzt irgentwas zu verbieten.